OM-kuwalski!?

Hier hinein gehört die Suche nach Kameraden, die in den 60er Jahren und davor zur Besatzung gehörten.

Moderatoren: besantiger, ISee

OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon matrose66 » Do 11. Jun 2009, 20:26

hallo
auch ich bin heute auf die seite gekommen und versuche doch gleich mal ob es klappt mit der suche-fuhr v.juni66 bis aug.66 auf gorch-fock- ausbildungsreise-- nordkapp--1. segeloffizier-- kpt.ltn.zs-WIND--om-kuwalski war ausbilder -- und was für einer--bekannt durch ungemeine härte und disziplien-- wer kann mirinfos geben oder sich selbst daran erinnern-ein name-den man nicht vergessen kann--
danke im voraus
gruss
matrose66
matrose66
GefreiterUA
GefreiterUA
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11. Jun 2009, 20:08
Wohnort: BENNINGEN/ N.

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon cohiba » Di 16. Jun 2009, 10:32

Hallo,
ich meine er heißt Kowalski, er war mein Segelmaat im Januar 66, ein überaus kompetenter und gerechter Unteroffizier, habe viel von ihm gelernt und leider aus den Augen verloren, vom gleichen Kaliber war OM Bösenköter (oder so ähnlich), gern denke ich an dessen Konfliktbewältigungstrainig im Boxring an Deck zurück.
Herr Wind war damals Segeloffizier meiner Wache, beeindruckend sein Einfühlungsvermögen und seine alles übertönende Kommandostimme.
RD
Gruß aus dem Norden
Wolfgang
cohiba
Gefreiter
Gefreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 16. Jun 2009, 10:10

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon HermannDirkes » Mi 8. Jul 2009, 21:49

Hallo, Wolfgang!

OMaat Manfred Bösenkötter ist Mitglied der Bordkameradschaft ehemalige Stammbesatzung SSS Gorch Fock.
Auf Wunsch kann ich gerne einen Kontakt herstellen.

Gruß
Hermann
Benutzeravatar
HermannDirkes
Seekadett
Seekadett
 
Beiträge: 434
Registriert: Di 16. Jan 2007, 11:38
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon Bremser » Do 10. Dez 2009, 00:02

Als junger Maat war ich "Springer" bei OMaat Kowalski. Es hat mir alles was ein Korporal an Bord der Gorch Fock wissen muss beigebracht. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.
Doch meine letzte Auskunft über ihn ist sehr bedauerlich. Er soll vor einigen Jahren mit dem Leben nicht mehr fertig geworden sein und sich in Kiel von einem Zug überfahren lassen haben.

Wie das Leben so spielt.
Bremser
Bremser
Gefreiter
Gefreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Dez 2009, 14:48

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon matrose66 » Do 25. Nov 2010, 12:01

hallo
ich danke für die informationen-haben mir geholfen.
mfg
matrose66
matrose66
GefreiterUA
GefreiterUA
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11. Jun 2009, 20:08
Wohnort: BENNINGEN/ N.

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon jessicasmith » Do 18. Jul 2013, 12:43

very nice forum
pass4sure pass 4 sure
pass4sure 000-842 pass4sure 000-842
pass4sure 350-050 pass4sure 350-050
pass4sure 640-878 pass4sure 640-878
pass4sure 000-109 pass4sure 000-109
jessicasmith
Gefreiter
Gefreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Jul 2013, 12:40

Re: OM-kuwalski!?

Ungelesener Beitragvon KDWe » Mi 24. Jul 2013, 18:54

Hi Jessie,

WELCOME ON BOARD......fine that you like this Forum....I wish you much fun while reading as well as lookin'....

Willkommen an Bord.jpg
Willkommen an Bord.jpg (43.56 KiB) 7410-mal betrachtet


Regards,
Klaus sn
"Lerne leiden ohne zu klagen....." SEK M
Benutzeravatar
KDWe
Bootsmann
Bootsmann
 
Beiträge: 2392
Registriert: So 24. Aug 2008, 11:02
Wohnort: Langelsheim / Harz (Lk. Goslar)


Zurück zu Kameradensuche 60er Jahre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast