Google+ Volker Sturmat
Home  //  •> Seemännisches  //  •> Maritime Gedichte  //  •> Volker Sturmat

Volker Sturmat

Volker Sturmat

Gedichte von Volker Sturmat (Möwe)

Volker Sturmat

Ehemaliger Schiffszimmermann

auf dem Segelschulschiff Gorch Fock

Rein(m)fall bei der Hängemattenmusterung

Rein(m)fall bei der Hängemattenmusterung


Da kam ich an Bord der Gorch Fock – noch jung an Jahren –

schon an Bord gewesen – jedoch nicht Segelschiffserfahren –

zu einer Zeit im Jahr –

als diese düster – naß und eisig war –

 

da standen wir Greenhorn, s nun an Deck –

bei soviel Tauwerk blieb uns fast die Spucke weg –

doch das war nicht alles, was wir zu lernen hatten –

denn da gab es noch die berühmten Hängematten –

 

das ging schon morgens los mit locken –

„Seemann – komm in die Socken“ –

„he – he – mach dich nicht so breit“ –

Hängematten zurren – wir müssen raus – gleich ist es so weit –

 

da standen wir armen Deubel`s dann –

außer Sporthose hatten wir nichts an –

in einer langen Reihe – von oben fiel der Schnee –

und rückten langsam vor zum BdW –

 

das Aas hatte auch noch ein Messer in der Hand –

und kappte damit so manches Hängemattenband –

dann bleute er uns ein – dieser Büttel –

auch ne Hängematte ist ein Rettungsmittel –

 

zur Belohnung drehten wir noch mal eine Runde über die Back –

dachten: hol di de Dübel – du verdammter Sack –

um dann zähneklappernd im Hängemattenschapp zu verschwinden –

nee – dachten wir – dieses Hindernis gilt es zu überwinden –

 

mein Kumpel und ich – dachten – wir seien besonders schlau –

sagten am nächsten Morgen:“nun löpt ihr man – man tau“ –

und als alle Mann an Deck –

schwups – waren wir samt Hängematte weg –

 

hinter einem großen Lüfter im Stauschapp hatten wir uns verpißt –

doch jeder BdW weiß genau, wo dieses ist –

so guckten wir dann auch ganz erschreckt –

als eine große Hand uns in unserem Verstecke weckt –

 

eine tiefe Stimme donnerte dann los: –

„Meine Herren, wollt ihr mich verarschen – was denkt ihr euch bloß?

Nun aber ab, mit der Hängematte unterm Arm –

zweimal über die Marssaling – das macht warm“ –

 

und so enterten wir dann zähneklappernd – nur mit Sporthose an –

die Wanten rauf – und runter – und dachten dann: –

ach, wie schön ist doch die Musterung an Deck –

und danach waren wir blitzschnell weg –

und die Moral von der Geschicht –

sei als Greenhorn schlauer nicht –

halt dich fein an die Bordgesetze –

dann hast du auch keinen Streß – und „über die Saling“-Gehetze –

 

Gruß Möwe

 

 

 

MyGorchFock

Benutzermenü

Newsletter

Newsletter dieser Seite kann nur erhalten, wer sich hier eingetragen hat.

*

*

*

  Disclaimer akzeptieren *

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

*

(*) Pflichtfelder